Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Vortrag Almforschung

Prof. Dr. Herbert Weingartner beim Vortrag

Im Rahmen der 11. Zederhauser Bildungswoche referierte Prof. Dr. Herbert Weingartner in Bild und Wort zum Thema Almforschung, im speziellen über Forschungsergebnisse aus dem Naturparkgebiet im Zusammenhang mit ausgewerteten Daten von den dort errichteten Meßstationen und Untersuchungen. Die Forschungsarbeiten werden durch die Arbeitsgruppe  "Landschaft und nachhaltige Entwicklung" von der Universität Salzburg, geleitet von Koordinator Prof. Dr. Herbert Weingartner und seinem Team durchgeführt. Seit 2011 steht auch die Seppalm als Stützpunkt für diverse Forschungsarbeiten im Gelände sowie für Lehr- und Fortbildungsverfanstaltungen zur Verfügung - bis dato wurden bereits über 500 Studierende aus dem In- und Ausland im Rahmen der Universiären Ausbildung auf der Seppalm betreut.

Zurück

Alle Einträge

Kooperation zwischen der Naturparkgemeinde Zederhaus und der Universität Salzburg

Nach umfassenden Vorgesprächen und Besichtigungen wurde am 20.Mai 2010, in Salzburg eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Salzburg und der Naturparkgemeinde Zederhaus unterzeichnet.

Weiterlesen …

Naturpark-Tag

Zum verpflichtenden Naturparkschule-Fortbildungstag für die Lehrer, wruden diesmal auch alle interessierten Eltern dazu eingeladen. Referentin war Frau Mag. Romana Inhöger aus Gastein.

Weiterlesen …

Naturparkschule mit neuem Erscheinungsbild

Seit Neuestem beeindruckt das Schulgebäude mit Kindergarten durch ein neues Erscheinungsbild. Zur Außengestaltung des Schulgebäudes als Naturparkschule fand für die Zederhauser Bevölkerung auch ein Ideenwettbewerb statt. Das Ergebnis dieses Wettbewerbes wurde vom Naturparkverein zusammen mit der Gemeindeentwicklung Salzburg ausgewertet und beurteilt. "Es ist wirklich erstaunlich, wie ideenreich und kreativ sich so manche bei dieser Wettbewerbs- Ausschreibung eingebracht haben", lautete die einheitliche Meinung bei der Jurysitzung. Der gesamte Gebäudekomples wurde während der Sommerferien, bis in den Spätherbst thermisch saniert, und die Fassade der Volksschule, sowie des Kindergartens nach dem Wettbewerbsergebnis als Naturparkschule gestaltet.

Fottowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens"

Wie schon in der Naturparkzeitung angekündigt, wurde zum "Internationalen Jahr der Biodiversität" vom Naturparkverein ein Fotowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens" veranstaltet.

Weiterlesen …

Naturpark Riedingtal knüpft internationale Kontakte

Seit fünf Jahren gibt es schon eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Naturpark Riedingtal und dem Naturpark Thüringerwald in Deutschland.

Weiterlesen …